Lands of Lunigiana Cinque Terre Versione Italiana English Version Versión Española Version Française Deutsche Version Nederlandse Versie Hungarian Version
TerreDiLunigiana - Homepage. Photo: © APT Massa Carrara
Schlafen: Bauernhöfe Hotels Bed & Breakfast

HOME
Lunigiana
DIE DöRFER
Aulla
Bagnone
Casola
Comano
Filattiera
Fivizzano
Fosdinovo
Licciana
Mulazzo
Podenzana
Pontremoli
Tresana
Villafranca
Zeri
Sarzana
Castelnuovo Magra
IN DER NÄHE
The Cinque Terre
Versilia
 

COMANO

 Die Turm von Comano Die Turm von Comano
Comano, in dem hochgelegenen Tal des Taverone, liegt an den Grenzen zu den Provinzen Parma und Reggio Emilia. Die vorwiegend bergige Region ist gekennzeichnet durch Täler und Ströme. Im gesamten Dorf erlauben zahlreiche Pfade, zu wandern und dabei das unglaubliche Panorama zu bewundern.
Auf der linken Seite im Dorf befindet sich das Rathaus und der Stadtplatz, nahe der Kirche des St. Georg (9.Jhd.). Weiterhin findet man den zylinderartigen Turm, welcher der letzte Zeitzeuge des zersörten Schlosses ist. In der Nähe der Lagastrellovorsprungs, um die 1200 Meter, kann man den Paduli See besichtigen. Von dem Lagastrellovorsprung aus ist es möglich Ausflüge zu starten die nach Prato Spilla und seine Bergstation führen. Ebenfalls einen Besuch wert, ist das Dorf Camporaghena und die Santa Maria Assunta Kirche.

 
KUNST
Burgen und Schlösser
ESSEN UND TRINKEN
Restaurants
Pizzerie
Pub und discotheken
Eis und Konditorei

Email: info@terredilunigiana.com| Zeitungen | Chinesisch lernen
Contents: © Terre di Lunigiana, 2005-2014 |All rights reserved.