FOSDINOVO

Die Burg von Fosdinovo
Die Burg von Fosdinovo

Fosdinovo liegt am Ende des Magras, am Meer. Da es eine Durchgangspassage ist, hat Fosdinovo im Lauf der Jahrhunderte die wachsende Entwicklung von Strassen innnerhalb der Region in Richtung Aulla und Caprigliola miterlebt. Die Wirtschaft besteht vorwiegend aus Landwirtschaft und Tourismus. Es ist berühmt für sein Schloss, welches immer noch im Besitz der Malaspina Familie steht. Man erzählt sich Geschichten, dass einst Dante dort untergebracht wurde und nun ein Geist in den Zimmern erscheint. Unweit davon kann man die Caniparola Villa besichtigen. Sehenswert ist auch die San Remigio Kirche sowie die Kapelle der Gesellschaft der Weien Männer.